Home
Sandspieltherapie
Kontakt/Sprechzeiten
Interessante Links
Impressum

 

Neben zwei kleinen Sandkästen (gefüllt mit trockenem und nassem Sand) wird eine Vielzahl von Tieren, Gegenständen (Häuser, Fahrzeuge, Steine, Bäume, Muscheln, Personen, kleine Spielzeugmenschen, Ritter, Indianer, Zwerge und Ähnliches) angeboten.

Das Kind/der Klient ist völlig frei in der Gestaltung, in der Wahl der Figuren und in der Verwendung. Es geht nicht um Richtig oder Falsch oder um Schön und Hässlich.

So wird es dem Klienten ermöglicht, sehr unterschiedliche psychische Situationen auf symbolischer Ebene darzustellen und zu bearbeiten.

Der Schwerpunkt der Therapie liegt auf der Begleitung der psychischen Entwicklung und nicht auf der Deutung und Interpretation.

Meine Aufgabe als Therapeutin ist es einen freien und geschützten Raum anzubieten.

 

Top